• Fröhliche Pfingsten!
    Fröhliche Pfingsten!

    Grund zum Feiern hatten 32 Judoka nach der Dan-Prüfung in Essen. Nach einem langen Prüfungstag konnten sie die Prüfer überzeugen und tragen...

  • Neue Dan-Träger im Kreis Aachen
    Neue Dan-Träger im Kreis Aachen

    Am 16.04.2016 fand in Köln Delbrück die diesjährige Dan Prüfung der Kreise Aachen und Köln statt.
    Dieser Tag war der krönende...

  • Die ganze Vielfalt des Judo
    Die ganze Vielfalt des Judo

    43 Judoka waren in Köln angetreten, um den nächst höheren Dangrad zu erlangen. „So viel wie hier schon seit Jahren nicht mehr“, freute...

  • Auszeichnung für Karl Polonyi
    Auszeichnung für Karl Polonyi

    Mit der Ehrennadel in Gold wurde Karl Polonyi (Kreis Steinfurt) ausgezeichnet. Aufgrund seiner langjährigen Verdienste hat der Ehrenrat...

  • NRW-Katapaare im Einsatz

    Am Wochenende fand in Brüssel ein hochkarätiges und gut besuchtes EJU Kata Tournament Türnier statt. Einige Katapaare...

  • Ein guter Anfang
    Ein guter Anfang

    In der sechsten Kalenderwoche war es so weit, die erste Dan-Prüfung des Jahres 2016 stand an. 19 Dan-Anwärter wollten den perfekten Auftakt...

  • Ehrung im Kreis Krefeld
    Ehrung im Kreis Krefeld

    Auf der Kreis Dan Versammlung des NWDK Kreis Krefeld erhielt Franz-Josef Henskes, anlässlich seines 70. Geburtstags einen Präsentkorb. Die...

  • Inklusion bei der Dan-Prüfung
    Inklusion bei der Dan-Prüfung

    Bei der Dan-Prüfung in Witten am 29. August nahmen 27 Judoka teil - darunter auch zwei G-Judoka. Nach einem langen Prüfungstag konnten am Ende...

  • NWDK-Ehrenrat 2015

    Der Ehrenrat hat auf seiner Sitzung am 23. Juli die Verleihung
    von Dan-Graden ohne technische Prüfung für die folgenden Judoka...

  • Gelungene Prüfung in Hagen
    Gelungene Prüfung in Hagen

    Für 23 Judoka haben sich all der Eifer, der Schweiß und die vielen Stunden am Ende gelohnt. Sie haben die Dan-Prüfung am 20. Juni bestanden.

Zu den Entscheidungen des NWDK-Ehrenrats

Wird ein Antrag auf eine Dan-Graduierung abgelehnt und diese Entscheidung nicht akzeptiert und kritisiert, so zeigt sich, dass der Antragsteller die Prinzipien des Judo nicht oder noch nicht erkannt hat und die Ablehnung richtig und berechtigt war.

Zitat: Matthias Schießleder (9. Dan, NWDK-Ehrenpräsident)

A ls Verband von Judo-Dan-Trägern in Nordrhein-Westfalen hat sich das NWDK zum Ziel gesetzt, Judo in Theorie und Praxis zu vermitteln, gewachsene Traditionen zu pflegen, sowie mit Hilfe moderner Methoden Lehrarbeit zu leisten. Das NWDK unterstützt Judoka, Judoinstitutionen und Judoveranstaltungen im Bereich des NWJV/DJB.