Montag, 20 September 2021

NWDK veranstaltet mit dem Post SV Düsseldorf e. V. die erste Hallenübernachtung mit großer Judosafari

Nach gefühlten unendlichen vielen Monaten wurde in Düsseldorf die erste Hallenübernachtung mit über 50 Kids des Post SV Düsseldorf e. V. durchgeführt. Natürlich nach den erforderlichen 3G - Vorschriften, wobei alle Helfer schon nach dem 2 G-Standard vor Ort waren.

Freitagabend wurde den Kindern ein tolles Training mit unserem ehemaligen Präsidenten des DJB und NWJV Peter Frese präsentiert. Peter gestaltete das Training mit spitzen Ideen, vermittelte immer wieder die Judowerte durch schöne Beispiele und begeisterte nicht nur die Judokids auf der Matte, sondern auch die Eltern und Zuschauer.

Im Anschluss wurden natürlich viele Fotos mit Peter gemacht und dann gab's traditionell Hotdogs. Ein Genuss, wobei doch einige Kids beim Essen auch rekordverdächtig waren.

Nach einer doch kurzen Nacht konnte, nach einem natürlich gesunden Frühstück, die Judosafari beginnen. Die Halle und die Vorräume wurden für die unterschiedlichen Aufgaben genutzt. Den sportlichen Teil wurde in der Halle absolviert. Thema des theoretischen Teils war natürlich Olympia Tokyo 2020/21.

Nach einer wirklich gelungenen Veranstaltung konnten die Helfer und Betreuer die Örtlichkeiten gegen Nachmittag verlassen.

Text und Foto: David Lenzen